Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Johannes Gutenberg - Erfinder und Medienrevolutionär
Gutenberg 2018
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Gutenbergjahr
  2. Veranstaltungen
, 15:00 Uhr

Gutenberg2018: Gutenberg und die Reformation

© Landeshauptstadt Mainz
© Landeshauptstadt Mainz

Keine Reformation und evangelische Kirche ohne den Buchdruck – darin ist sich die Wissenschaft einig. Wie eng verzahnt waren Buchdruck und Theologie tatsächlich? Der Rundgang beleuchtet das Leben von Gutenberg und Luther und zeigt die Weiterentwicklung des Buchdrucks dank der Reformation auf.

Zielgruppe:
alle Interessierten

Alle Termine:
15. April, 4. August und 14. Oktober, jeweils 15 Uhr

***

Gutenberg-Jahr 2018

2018 jährt sich Johannes Gutenbergs Todestag zum 550sten Mal – dieses "kleine" Gutenbergjubiläum möchte die Landeshauptstadt und Stadt Gutenbergs nutzen, um diesem genialen Erfinder zu gedenken, sein wertvolles Erbe zu würdigen und auch einen Blick darauf zu werfen, wie dieses sich heute und in Zukunft darstellt. Inszenierungen, Ausstellungen, Führungen, Workshops und Feste erwarten Sie!

Veranstaltungsort

St. Christoph - Ruinenkirche
Christofsstraße
55116 Mainz

Veranstalter

Geographie für Alle e.V.
Jakob-Welder-Weg 11 (Raum 02 – 172)
55099 Mainz

Preise

Euro
Kosten7,00
Ermäßigt5,00

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie auf der Seite 'Datenschutz'

hier